arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Veranstaltungen

Ein neues Jahrhundert Sozialer Demokratie

Die Grundwertekommission beim SPD Parteivorstand lädt zur einer Diskussionsveranstaltung unter dem Titel "Ein neues Jahrhundert Sozialer Demokratie" ein. Sie findet am 6. Juni 18.00 Uhr im Willy-Brandt-Haus Berlin statt.

Der bedeutende Gelehrte Ralf Dahrendorf trat 1983 mit dem Befund hervor, das 20. Jahrhundert habe sich im Ergebnis als eine Epoche erwiesen, in der es der Sozialdemokratie gelang, die Gesellschaften in Europa mit ihren Grundwerten und politischen Ideen zu prägen. Ihre historische Mission habe sich damit erfüllt. Nun aber zeigt sich, dass in der anschließenden Ära des Neoliberalismus, vieles zurückgedreht wurde und die meisten der zentralen Herausforderungen unserer Zeit abermals, wenn auch auf neue Weise, sozialdemokratische Antworten verlangen. Der Anspruch des Neoliberalismus als besserer Problemlöser in Zeiten der Globalisierung ist durch die verheerenden Folgen seiner Politik und die Finanzmarktkrise 2008 gründlich widerlegt.

Programm und Ablauf wird vorab hier veröffentlicht.